Crisnée

colonne.crisnee@ibz.fgov.be

 

Die Einsatzeinheit von Crisnée wird eingesetzt:

  • in der Provinz Lüttich,
  • in der Provinz Namur, d.h. in den Gemeinden: Andenne, Assesse, Eghezée, Fernelmont, Gesves, La Bruyère, Namur, Ohey und Profondeville,
  • in der Provinz Wallonisch-Brabant, d.h. in den Gemeinden: Beauvechain, Chastre, Chaumont-Gistoux, Court-Saint-Etienne, Grez-Doiceau, Hélécine, Incourt, Jodoigne, Mont-Saint-Guibert, Orp-Jauche, Ottignies-Louvain-la-Neuve, Perwez, Ramillies, Rixensart, Walhain und Wavre.

Spezialisierung

  • Koordination eines Taucherteams
  • Koordination der Hilfe mit Rettungshunden
  • Verwaltung des Logistikmaterials für Einsätze im Rahmen der Höhlenrettung
  • Chemische und biologische Dekontamination des Einsatzpersonals
  • Nukleare Dekontamination der Bevölkerung und des Einsatzpersonals
  • Strahlendetektorsäulen für Personen und Fahrzeuge
  • Ambulanzdienst

Kontakt

Einheitsleiter: Nicolas Tuts
Stellvertretender Leiter: Yannick David

Einsatzeinheit Crisnée
Rue Vincent Bonnechère 30
4367 Crisnée

Tel.: 04 257 66 00